Piazza del Colosseo

Piazza del Colosseo - Rom

Restauration durchgeführt von Vivenda Srl

Vor dem Eingriff wurden alle Oberflächen mit Wasserstrahl gereinigt, gefolgt von der Restaurierung des zentralen großen Balkons und des Stuckgesims am Windbrett. Anschließend wurde auf allen Oberflächen ein isolierender Grundierfestiger als Ankergrund auf Kaliumsilikatbasis aufgetragen, gefolgt von einer mit Quarzmehl überzogenen Siloxan-Mineralfarbe mit aufeinanderfolgenden Lasuren. Die Mauerkappen aus Schiefer wurden überarbeitet und soweit nötig ersetzt.
Soweit die Eingangshalle und die Gebäudetreppen betroffen waren, wurde der gesamte Putz aufgebrochen, in dem die elektrischen Leitungen für das neue System verlegt werden sollten, ein mehrschichtiger rustikaler Putz aufgetragen und für den Auftrag der wasserbasierten Farbe abgeschabt und abgeschliffen.
Die Sockelleiste wurde eingebaut und die Fußböden mit Blei poliert sowie alle Eisengeländer und Metallgegenstände gestrichen.